• Bruno Küttel

Bekenntnisse eines Suchenden


Bücher wirken nach. Was Paulo Coelho zu seinem Interviewer sagte, geht mir nicht mehr aus dem Kopf, obwohl es Jahre her ist, seit ich es las:

«Es gibt heute mehr Abenteurer des Geistes, als man glaubt. Sie durchmessen unbekannte Meere und sind diejenigen, die den Wind der Geschichte unversehens drehen lassen. Darum ziehe ich der Logik die Philosophie des Paradoxons vor, weil sie häufig am Ende über alle Logik und alle Evidenz siegt.

Kann man diese Abenteurer des Geistes in der Menge derer erkennen, die mit ihrem täglichen Stück Brot zufrieden sind?

Ja, denn in ihren Augen lodert die Flamme der Begeisterung.»

(Bekenntnisse eines Suchenden, Juan Arias im Gespräch mit Paulo Coelho, Diogenes Verlag)

#Coelho #Bekenntnisse #SpirituelleSuche #ZitatPauloCoelho

73 Ansichten

Neuigkeiten abonnieren